Bücherei mitmischen„Mitmischen“ bei der Nacht der Bibliotheken 2021

Rheinbach. Alle zwei Jahre öffnen rund 200 Bibliotheken in Nordrhein-Westfalen ihre Türen und bieten ein spannendes Programm. In diesem Jahr wird die „Nacht der Bibliotheken“ am 19. März 2021 coronabedingt ganz anders ablaufen als ihre Vorgängerinnen.

Es wird „digitale Aktionen“ unter dem Motto „Mitmischen“ geben. Auch das Team der Öffentlichen Bücherei St. Martin hat sich etwas ausgedacht. Es gibt eine Mitmisch-Tüte für Kinder ab 5 Jahren, u.a. mit Zutaten für „Super-Knusper-Mitmisch-Kekse“ sowie einem passenden Märchen zum Vor- oder Selberlesen. Ein kurzer Videoclip zeigt, wie es geht. Wer mag, kann ein Foto seiner Ergebnisse an die Bücherei senden. Anmeldungen werden bis zum 12. März 2021 in der Bücherei unter der Telefonnr. 02226-3682 oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) entgegengenommen. Kosten 2,00 EUR. Unser Kooperationspartner ist das Kinder- und Jugendzentrum LIVE St. Martin. Weitere Informationen gibt es unter www.buecherei-rheinbach.de

Die Aktion ist eine Veranstaltung des Verbandes der Bibliotheken des Landes Nordrhein-Westfalen e.V. (vbnw) und wird vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes gefördert.