Rheinbach: Polizei bittet um Hinweise nach Verkehrsunfallflucht

Bonn (ots). Am Freitag (27.11.2020) soll ein bislang unbekannter Fahrzeugführer auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Straße "An den Märkten" in Rheinbach einen Laternenpfosten beschädigt haben. Dieser knickte um und landete auf dem Dach eines geparkten Autos.

Gegen 11:45 Uhr kehrte der Halter des beschädigten Pkw zu seinem Fahrzeug zurück und verständigte die Polizei. Der Unfallverursacher war bereits davongefahren. Nach dem derzeitigen Sachstand kommt aufgrund der erhöhten Anstoßstelle am Laternenpfosten möglicherweise ein Pritschen- oder Lieferwagen als verursachendes Fahrzeug in Betracht.

Das Verkehrskommissariat 2 der Bonner Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Da bislang keine Zeugen bekannt sind, bitten die Ermittler um Hinweise zum Unfallgeschehen oder zu dem beteiligten Fahrzeugführer. Wer etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich unter 0228 15-0 zu melden.