AVPageView 10.06.2020 221455Die Ära Autokino-Rheinbach endet am 01.07.2020

Am 30.04.2020 starteten Oliver Wolf von der Firma WOTEC und Rudi Knorr vom Drehwerk aus Wachtberg ein gemeinsames Projekt – das Autokino-Rheinbach.

Seit der Eröffnung werden jeden Abend bei Eintreten der Dämmerung aktuelle Blockbuster, aber auch Klassiker der Filmgeschichte gezeigt.

Kurz nach der Eröffnung kamen dann noch wechselnde Familienspecials dazu, also spezielle Kinder- und Familienfilme für die jüngeren Besucher auf einer kleineren LED-Wall. Durch die Nutzung der LED-Technik sind die Filmvorführungen für die kleinen Besucher auch tagsüber möglich.

Aufgrund der Lockerungen im Umgang mit dem Corona Virus dürfen Kinos wieder öffnen. Die Unternehmer Rudi Knorr und Oliver Wolf waren sich von Anfang an einig, das Projekt Autokino-Rheinbach soll keine Konkurrenz zu bestehenden lokalen Kinos werden! Es ist als temporäre Einrichtung zur Überbrückung der Corona bedingten Einschränkungen gedacht. Daher wird das Kinoprogramm am 01.07.2020 auslaufen.

Wer also noch nicht im Autokino war, oder die außergewöhnliche Atmosphäre noch einmal erleben möchte, muss jetzt schnell sein!
Das Kinoprogramm bis zum 01.07.2020 steht fest, sichern Sie sich jetzt die Tickets unter www.Autokino-Rheinbach.de

Die nächsten Konzerte, Lesungen und sonstige Veranstaltungen im Autokino-Rheinbach werden noch einmal gesondert veröffentlicht.

Es gibt Überlegungen das Projekt als Autobühne-Rheinbach weiter laufen zu lassen, bis wieder „normale“ Konzerte stattfinden können.

Dazu werden wir Sie in Kürze informieren!

Kinoprogramm Autokino Rheinbach ab 11.06 für Presse Schreibgeschützt 10.06.2020 221757

2019 07 22 L4 Werbung Rhein