Coronavirus: Sachstand im Rhein-Sieg-Kreis 16.03.2020

Rhein-Sieg-Kreis (rl) –Im Rhein-Sieg-Kreis sind insgesamt 84 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet worden. Das Gesundheitsamt des Rhein-Sieg-Kreises führt die Kontaktpersonenermittlung durch.

 

„Wir sind im Moment in der Situation, das öffentliche Leben so einzuschränken, dass wir die Ausbreitung des Virus so gut es geht verlangsamen. Deshalb appelliere ich an alle Bürgerinnen und Bürger des Rhein-Sieg-Kreises: Nehmen Sie sich zurück und reduzieren Sie Ihre sozialen Kontakte auf ein Minimum“, so Landrat Sebastian Schuster.

Die aktuelle Lage im Rhein-Sieg-Kreis sieht derzeit wie folgt aus:
Bestätigte Fälle: 84

Personen in Häuslicher Absonderung: 529
Die Verteilung auf den Rhein-Sieg-Kreis sieht wie folgt aus:

Alfter: 7
Bad Honnef: 2
Bornheim: 8
Eitorf: 2
Hennef: 9
Königswinter: 3
Lohmar: 5
Meckenheim: 2
Much: 4
Neunkirchen-Seelscheid: 2
Niederkassel: 10
Ruppichteroth: 1
Sankt Augustin: 5
Siegburg: 12
Swisttal: 1
Troisdorf: 7
Wachtberg: 4