IMG 4664.jpg Sport im Park Personen 2019„SPORT IM PARK – Rheinbach“
Fitte Bürger in und um Rheinbach

„Jacke aus und einfach mitmachen“ so lautet der Aufruf des sportlichen Dreigestirn bestehend aus der Stadt Rheinbach, der BARMER und dem Stadtsportverband Rheinbach.

Diese drei haben ein Sport- und Bewegungsprogramm zusammengestellt, dass an jede Altersstufe gerichtet ist. Full-Body-Workout, RückenFit, TanzFit, Juitsu-/Judo und als Ballsportart Beachvolleyball stehen montags bis freitags jeweils von 18.00-19.00 Uhr auf dem sportlichen Betätigungsplan. „Die BARMER hat sich seit Jahren zum Ziel gesetzt, die Gesundheit durch präventive Maßnahmen zu fördern. Es geht darum die Lebensqualität und die Leistungsfähigkeit langfristig zu erhalten und zu steigern“, so Projektleiterin Michaela Buchert-Carstens. Die Stadt Rheinbach sowie der Stadtsportverband (SSV)Rheinbach sehen in diesem kostenlosen und völlig lockerem sportlichen Angebot die Chance auch mal Sportarten auszuprobieren. So gibt es ab dem 13. Mai bis zum 28. Juni die regelmäßigen Angebote auf der Bewegungswiese in der Nähe der Basketballplätze im Freizeitpark Rheinbach. „Dies sind Aktionen, wo jeder ohne viel Können einsteigen kann. Direkt aus dem Büro oder von zu Hause kommend auf die Wiese, sei es mit dem Kollegen, der Freundin oder dem Partner. Es ist völlig unproblematisch daran teilzunehmen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich“, so der Vorsitzende des Stadtsportverbandes Karl-Heinz Carle und Bereichsleiter Sport bei der Stadtverwaltung Rheinbach, Wolfgang Rösner. Die Stadt Rheinbach sieht dies als Angebot im Rahmen des vierzigjährigen Bestehens des Freizeitparks Rheinbach. Eröffnet werden die sportlichen Wochen mit und durch den stellv. Bürgermister Claus Wehage am Montag, 13.5. um 17.30 Uhr.

Programm vom 13. Mai bis 28. Juni 2019 jeweils von 18.00-19.00 Uhr
(Bewegungswiese Freizeitpark und freitags Beachvolleyballanlage)

Montag: FullBodyWorkout
Dienstag: Rückenfit
Mittwoch: TanzFit
Donnerstag: Juitsu/Judo
Freitag: Beachvolleyball



vlnr: Fachbereichsleiter Wolfgang Rösner, Yvonne Currlin, Teamleiterin Sport (beide Stadt Rheinbach) Michaela Buchert-Carstens (BARMER), Karl-Heinz Carle und Dieter Schmidt (Vors. sowie stellv. Vors. SSV Rheinbach)

2019 07 22 L4 Werbung RheinKlick