Verbesserte Struktur für den Flüchtlingshelferkreis in der Stadt Rheinbach

Nach zwei Monaten Vorarbeit und interner Abstimmung hat der Rheinbacher Flüchtlingshelferkreis auf seinem monatlichen Treffen im Februar beschlossen, sich organisatorisch neu aufzustellen. Dies war auch dadurch nötig geworden, dass die bisherige Leitung Ende 2017 zurückgetreten war. An dieser Stelle sei ihnen für die herausragende Arbeit herzlich gedankt.

Die beschlossene Struktur sieht vor, dass die Verantwortung für die verschiedenen Aufgabenbereiche der Flüchtlingsarbeit jetzt auf mehrere Personen verteilt wird.

Operatives Organ des Helferkreises ist zukünftig die "Sprechergruppe". Sie setzt sich aus Vertretern der Bereiche zusammen und wird vom gesamten Helferkreis gewählt.

Gleichzeitig wird das Café International weiter aufgewertet, das montags vormittags stattfindet. Bei Bedarf trifft sich die Sprechergruppe im Anschluss an diese wöchentliche Einrichtung. Dadurch kann der Helferkreis immer zeitnah auf die aktuellen Herausforderungen der Flüchtlingsarbeit reagieren.

Wer sich informieren und ggf. ehrenamtlich mitarbeiten möchte, kann sich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden oder montags zwischen 10.30 Uhr und 12.30 Uhr im Café International den Kontakt herstellen