Büro- und Geschäftseinbrüche in Rheinbach - Polizei bittet um Hinweise

Bonn (ots) - Die Bonner Kriminalpolizei ermittelt nach drei Einbrüchen und einem Einbruchsversuch auf der Weiherstraße in Rheinbach.

Die Straftaten ereigneten sich vermutlich in der Nacht von Montag, 15.01.2018, auf Dienstag, 16.01.201. Im Zeitraum zwischen 19:15 Uhr und 10:00 Uhr gingen bislang Unbekannte drei Büros und ein Ladenlokal an. Die Täter verschafften sich in drei Fällen Zutritt zu Büroräumen, indem sie die Scheiben von Fenstern oder Türen einschlugen. Zum möglichen Diebesgut liegen zum jetzigen Stand der Ermittlungen noch keine Angaben vor. In einem weiteren Fall brachen die Einbrecher die Tür zu einem Nebenraum eines Ladenlokals auf, machten hier jedoch keine Beute.

Das KK 34 hat die Ermittlungen zu den Einbrüchen aufgenommen und bittet um Hinweise. Wem verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Weiherstraße aufgefallen sind, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.