indexbuchmesseEspresso mit Archimedes & Stöhnen mit Tante Martl
Kaysers Bücherabend am 22. Oktober

70.000 Büchneuerscheinungen pro Jahr im deutschsprachigen Raum sind wahrlich eine unübersehbare Fülle.

Da kann man leicht den Überblick verlieren bei der Suche nach wirklich Lesenswertem. Abhilfe, in diesem Falle heißt das Orientierung durch den Bücherdschungel verspricht die Buchhandlung Kayser nicht nur 52 Wochen im Jahr während des laufenden Geschäfts, sondern insbesondere bei ihren halbjährlich stattfindenden Literaturempfehlungsabenden. Am Dienstag nach der Frankfuter Buchmesse ist es wieder so weit: Nach Ladenschluss stellen die Buchhändler bei einem Glas Wein ausführlich ihre literarischen Lieblinge der Saison vor. Diese entstammen den verschiedensten Genres und Stilen. Die Spanne reicht vom literarisch ambitionierten Roman bis zum nervenzerreissenden Krimi, vom Fantasy bis zum Sachbuch; es sind Bücher für die kleinen grauen Zellen, zum Erregen, zum Weinen und zum Lachen.

 

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, es wird aufgrund des begrenzten Platzangebots jedoch um Anmeldung gebeten (direkt im Laden, per Telefon 02226 / 92630 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Kaysers Bücherabend
Dienstag, 22. Oktober, 19.00 Uhr
Buchhandlung Kayser, Hauptstraße 28, Rheinbach

2019 07 22 L4 Werbung RheinKlick