Adam Muhr Jazz DuoJoods un Schlemms – Märche vun Jrimms

„Doonrüsje“, „Römpelstiltzje“, „Schneiwießje“, „Froschkünning“, „D’r decke fette Pannekoche“ ….. ja, darf man denn die ehrwürdigen Märchen der Gebrüder Grimm so verhunzen und einfach ins Kölsche übertragen?

Ja, man darf! Kommen Sie, hören Sie, staunen Sie und lernen Sie die im 19. Jahrhundert „für Kinder der bürgerlichen Stände“ gefilterte und aufbereitete Märchenwelt noch einmal ganz neu kennen. Und zwar nur „wäje dä jeänderte Sproch“:

En dä längs verjangene Zigge, wo dat Wünsche noch jeholfe hät, levvte ne Künning, dä hatt luter schöne Döchter, ävver die jüngste wor esu schön, dat selvs die Sonn, die doch suvill jesinn hät, sich jedesmol wundere dät, wenn se ihr en’t Jeseech schung. Noh bei dem Künning singem Schloss log ne jruße, dunkle Wald, un en dem Wald, unger nem Lindeboum, wor ne Pötz. Wenn jetz dä Dag ärg heiß wor, jingk dat Künningskind erus en d’r Wald un satz sich aan dä Rand vun däm köhle Pötz: Un wenn et imm langwielig wor, dann nohm et en jolde Kugel, wurf se en de Hüh un fing se widder op; un die Kugel wor imm et leevste Spillzüch.

Eimol ävver es et passeet, dat die Künningsdoochter die jolde Kugel, wie se se widder opfange wullt, verpass hät, sudat se op de Ääd titschte un tireck en dä Pötz eren sprung. Die Künningsdoochter folgten ihr met de Ouge, ävver die Kugel versunk en dem Pötzewasser, un dat wor su deef, su deef, dat mer keine Jrund sinn kunnt. Do fing se aan ze kriesche, un kresch immer lauter un kunnt sich jaanit enkrijje…

Dr. Jupp Muhr, alias „Dr. Kölsch“, nimmt uns mit auf eine verfremdete und daher befremdliche Reise in die archaische Welt der Volksmärchen, die ursprünglich recht „handfest“ und derb daherkamen und keineswegs für ein kindliches Publikum gedacht waren. Für Auflockerung sorgt eine stimmungsvolle Klavierbegleitung des virtuosen Hans-Günther Adam, der gemeinsam mit Dr. Muhr schon früher in der Buchhandlung Kayser zu erleben war.

Freitag, 23.11. 2018, 19.00 Uhr
Buchhandlung Kayser, Hauptstraße 28, 53359 Rheinbach
Eintritt: 10 € / 8 € erm. für Schüler & Studierende (inklusive 1 Getränk)
Vorverkauf in der Buchhandlung

Adam - Muhr - Jazz Duo

anzeige rheinbacher