altentag 2019 00Seniorenweihnachtsfeier in Oberdrees
Ortsausschuss zeigt alte Filmaufnahmen auf Großbildschirm

Der Ortsausschuss hatte am Sonntag, den 15. Dezember 2019 für 15:00 Uhr wieder alle Bürgerinnen und Bürger aus Oberdrees ab 65 Jahre zur Weihnachtsfeier in die Ludwig-Fett-Halle eingeladen. Peter Eich konnte als Vorsitzender des Ortsausschusses über 80 Gäste begrüßen, die von den Mitgliedern des Damenkomitees „Goldene Herzen“ auf das Beste mit Kaffee, Kuchen und Getränken versorgt wurden. Der Vorsitzende dankte auch allen Helfern, ohne deren Einsatz die Durchführung vieler Veranstaltungen undenkbar wäre.

Grußworte überbrachte neben den Ortsvorsteher Kurt Brozio auch der stellvertretende Bürgermeister Karl-Heinz Kerstholt. Gemeinsam mit den anwesenden Vereinsvorsitzenden wurden die beiden ältesten Teilnehmer, Gertrud Heck und Bernd Fischenich, geehrt. Für die Gestaltung des musikalischen Rahmens konnten der ehemalige Leiter der Musikschule, Claus Kratzenberg und Georg Heide von den Tomburg Winds gewonnen werden.


Die Auftritte der Kinder aus der Kindertagesstätte mit Carola Scherer und die vorgetragenen Lieder des Pfarr-Cäcilien-Chores unter der Leitung von Irene Tuschen fanden bei den Zuhörern großen Anklang und dienten gleichzeitig als hervorragende Werbung auf der Suche nach neuen Sängerinnen und Sängern

Nach dem Verlesen des Weihnachtsevangeliums von Hermann Hünnekens gaben Peter Eich und der Ortsvorsteher Brozio einen Überblick über die Aktivitäten im abgelaufenen Jahr und eine kurze Vorschau auf die Veranstaltungen im kommenden Jahr.

Peter Heck und Dieter Krakor hatten für diesen Nachmittag aus dem Fundus alter Filmaufnahmen aus dem Nachlass des ehemaligen Ortsvorstehers Ludwig Fett 2 Filme digitalisieren lassen. Auf dem von der Fa. WOTEC gesponserten Großbildschirm wurden alte Feuerwehrfeste und Umzüge aus den 70iger Jahren lebendig. Zudem wurde die Vermessung des alten Hofes Castenholz, in dem Ludwig van Beethoven als Jugendlicher ein Hauskonzert gegeben hat, vor seinem Abriss 2017 gezeigt.

Weiterhin gab einen Film zu sehen, als die Tour de France Anfang der 90iger Jahre durch Oberdrees fuhr. Nicht wenige der Anwesenden konnten sich hierbei selber auf dem Bildschirm bestaunen.

Gegen Ende der Veranstaltung erschien dann noch der Weihnachtsmann, der jedem Anwesenden eine Weihnachtstüte überreichte, die in Teilen durch Spenden der Firma REWE Bernd Esser unterstützt wurde.

Nach einem gemeinsamen Abschlusslied konnte der Vorsitzende den sichtlich zufriedenen Gästen, verbunden mit den besten Wünschen für die Weihnachtszeit und das kommende Jahr, einen guten Nachhauseweg wünschen.

altentag 2019 02

altentag 2019 01