IMG 1854aPräsidentschaftswechsel im Lions Club Bonn-Rhenobacum

Oberstudiendirektor Jürgen Antwerpen (rechts im Bild) hat im Lions Club Bonn-Rhenobacum die Präsidentschaft von Rechtsanwalt Manfred Hofstede (links im Bild), übernommen.

Ende Juni findet beim Lions-Silvester der Übergang in das neue Lions-Jahr statt mit Amtswechseln, Rückblicken auf das zurückliegende und Erwartungen an das neue Lionsjahr.

20.000 € konnten vom Club im vergangenen Jahr durch Benefiz Veranstaltungen eingenommen und an bedürftige Einrichtungen und Menschen weiter gegeben werden. Die interessanten Vortragsveranstaltungen stellte Manfred Hofstede unter das Motto: „Im Wandel der Zeit“. Es ging u. a. um Bräuche bei Bestattungen, Schützengesellschaften und dem Osterfest. Jürgen Antwerpen hat, angeregt durch einen Artikel von Giovanni di Lorenzo, als Motto für sein Präsidentenjahr „Mehr Zuversicht wagen“ gewählt. Damit ermuntert di Lorenzo, Angst zu überwinden und Mut zurückzugewinnen, nach vorne anstatt in den Abgrund zu blicken.

Bereits am dritten Juliwochenende wird der Lions Club Bonn Rhenobacum bei Rheinbach Classics heiße Würstchen und kühle Getränke verkaufen und mit den Erlösen Bedürftige in der Region unterstützen.

2019 07 22 L4 Werbung RheinKlick