AVPageView 16.01.2018 115417Einweihung des neuen Löschgruppenfahrzeugs der Löschgruppe Flerzheim

Am Montag, den 15.01.2018, wurde das neue Löschgruppenfahrzeug 10 (LF 10) der Löschgruppe Flerzheim offiziell übergeben. Das neue Fahrzeug löst ein Löschgruppenfahrzeug 8/6 (LF 8/6) aus dem Jahre 1991 ab, welches nach 26 Dienstjahren ersetzt wurde.

Der Größenunterschied zwischen „alt“ und „neu“ ist gewaltig. Dennoch ist das LF 10 der reguläre Nachfolger des LF 8/6. Hierbei wird dem Fortschritt der Technik Rechnung getragen. Wie auch bei der Größenentwicklung von PKWs in den letzten Jahren ersichtlich, entwickelt sich auch im Bereich der Feuerwehrfahrzeuge der Insassenschutz und die Technik weiter, sodass trotz gleicher Fahrzeugklasse ein erheblicher Unterschied bei den Fahrzeugmaßen erkennbar ist.

Das neue Fahrzeug der Löschgruppe Flerzheim hat in Erweiterung der Normbeladung 2000 Liter Wasser mit an Bord. Zudem sind alle vier Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum verlastet und nicht wie üblich auf Mannschaftsraum und Geräteraum verteilt. Dies ermöglicht auch dem Sicherheitstrupp ein vollständiges Anlegen der Ausrüstung schon während der Anfahrt. Als Zusatzbeladung ist das Fahrzeug, wie auch schon der Vorgänger, mit Ausrüstung zur Absturzsicherung ausgestattet.

Bereits in der Woche vor Weihnachten vergangenen Jahres konnte die Löschgruppe Flerzheim das Fahrzeug beim Hersteller Ziegler abholen. Nachdem zuvor eine Einweisung der mitgereisten Feuerwehrangehörigen auf das neue Fahrzeug erfolgte, wurde das LF 10 am 21.12.2017 nach Rheinbach überführt. Bereits auf der Rückreise wurde der erste Einsatz abgearbeitet: Auf der Autobahn ereignete sich ein Unfall, bei welchem Verkehrsabsicherungsmaßnahmen durchgeführt wurden.

AVPageView 16.01.2018 115520

AVPageView 16.01.2018 115309

 

AVPageView 16.01.2018 115342

2019 07 22 L4 Werbung Rhein

Wolf 160 300 WWW

 ludger banken 160