IMG 2231 001Laufen - Springen – Werfen
Start zum Deutschen Sportabzeichen

„Endlich dürfen wir wieder den Startschuss geben“, freut sich der oberste Prüfer und Vorsitzende des Stadtsportverbandes Rheinbach Karl-Heinz Carle auf den ersten Abnahmetag zum Deutschen Sportabzeichen.

Über fünfhundert Leistungsabzeichen waren es im letzten Jahr. Die Disziplinen für das Deutsche Sportabzeichen sind von der Ausrichtung her grundsätzlich einzelne zu absolvierende Aktionen. Aber auch wenn draußen ist und mit gelockerten Vorgaben das Kribbeln in den Läuferbeinen zum direkten losdurften verleitet, halten die Prüfer des Stadtsportverbandes Rheinbach die Sicherheitsmaßnahmen weiterhin hoch. „Wir sichern zudem mit Desinfektionsmitteln und mit ausreichend Raum die Nähe zum Wettkampfrichter und Prüfer sowie den Zugang zu den Wettkampfstätten. Listen werden auch geführt“, sagt Vorstandsmitglied und Prüfer Otto Jarosch über den verspäteten Start zum Deutschen Sportabzeichen. Das Prüferteam wird in den Disziplinen Laufen, Springen, Stoßen und Werfen ab Donnerstag 4. Juni ab 18 Uhr auf den Laufbahnen und Arealen des Kunstrasenplatzes hinter der Stadthalle die Bürger motiviert begrüßen. Der SSV überlegt wegen der Coronakrise sogar bis in den Oktober hin zu erweitern. „Wir bekommen sonst die Anfragen nicht bewältigt. Zudem müssen Bewerber für den Polizeidienst und Bürger mit Leistungsnachweis für die Gesundheitskassen die Teilnahme zum Sportabzeichen zeitnah und amtlich beurkundet bekommen“, so der Stellv. Vorsitzende Dieter Schmidt.

Rheinbach ist der zentrale linksrheinische Ort für die Abnahme des Deutschen Sportabzeichen für die Bürger aus den Nachbargemeinden, sodass mit einer höheren Nachfrage gerechnet wird. Jeden Donnerstag werden von 18 Uhr bis 20 Uhr die Korridore Laufbahnen, Wurf- und Stoßanlage, die Hoch- und Weitsprunganlage mit Prüfern besetzt sein. Jenseits der sportlichen Betätigung ist ein Mund- Nasenschutz oder eine sogenannte Gesichtsmaske zu tragen. „Wir haben zudem hinter dem Hundertmeterzielbereich auf der angrenzenden Wiese einen Korridor für abzulegende Bekleidung eingerichtet, an dem auch eine Desinfektion stattfinden wird. Zudem reinigen wir die genutzten Sportgeräte, wie zb die Kugel oder Springseile nach jedem Gebrauch“, so Karl-Heinz Carle. Vor der Teilnahme zum Deutschen Sportabzeichen ist der Prüfbogen von der Website zu drucken und ausgefüllt mitzubringen. Die Teilnahme sollte mittels email an den SSV vorab angekündigt werden, damit die personelle und räumliche Vorabplanung auf der Anlage möglich wird.

IMG 2233

 

2019 07 22 L4 Werbung RheinKlick