waldkindergarten logo„Das ersehnte Weihnachtswunder ist eingetreten“

Unendliche Dankbarkeit empfinden Eltern, Erzieher und Kinder der Elterninitiative Waldkindergarten e.V. für die Großspende der Falk-Stiftung für Gesundheit und Bildung nach dem verheerenden Brand der beiden Gruppenbauwagen am 16. November.

Weiterlesen: „Das ersehnte Weihnachtswunder ist eingetreten“

Misereor 2Musikalisches Zeichen für Frieden und Toleranz in Rheinbach
Benefizkonzert ein Riesenerfolg

Der Rheinbacher Chor „Blue Notes“ und die Band Acoustic Spirit hatten eingeladen, gemeinsam mit Ihnen ein musikalisches Zeichen für den Frieden zu setzen. Solche Zeichen zu setzen, ist wichtiger denn je. Wie viele Menschen aus der Region so denken, zeigte sich durch das gut besuchte Konzert mit dem Titel „Frieden ist Singen“. Misereor, das größte kirchliche Hilfswerk, hatte dazu aufgerufen, das 60ig Chöre in diesem Jahr je ein Benefizkonzert veranstalten. Dies war eine gute Gelegenheit, die Stimme gegen Krieg und Rassismus, für Frieden und Toleranz zu erheben.

Weiterlesen: Musikalisches Zeichen für Frieden und Toleranz in Rheinbach

Mont BlancVon Rheinbach zum Mont Blanc

Rheinbach. Bei der traditionellen Herbstveranstaltung des Tk am Stadtwald stand eine Besteigung des Mont Blanc im Mittelpunkt: Der Tennissportler Detlef Nenzel hatte sich im August 2018 einen Jugendtraum erfüllt, und nun ließ er im Rahmen eines Lichtbildervortrags unter dem Motto „Von 200 m auf 4807 m“ seine Klubmitglieder an diesem Abenteuer teilhaben.

Weiterlesen: Von Rheinbach zum Mont Blanc

Sponsoren InfozentrumDanke für die Unterstützung!

Der Vorstand des Freundeskreises Römerkanal kam in seiner letzten Vorstandssitzung einer angenehmen Aufgabe nach, indem er sich bei der „Kreissparkasse Köln“, vertreten durch Frau Myriam Mutz, Vorgängerin des ihr im Amt nachfolgenden Regionaldirektors Herrn Sebastian Greven, und des Energiedienstleisters „e-regio“ in Anwesenheit des Geschäftsführers, Herrn Christian Metze, in aller Form für die großartige finanzielle und ideelle Unterstützung des Vereins bei der Verwirklichung des Projektes „Infozentrum Römerkanal“ in Rheinbach außerhalb des öffentlichen Förderrahmens bedankte.

Weiterlesen: Danke für die Unterstützung!

Charlotte Welling las im Hexenturm bei Kerzenlicht vorWeltmeister im Zuhören

Bei „only girls“ und „only boys“ im Hexenturm trafen sprachmächtige Geschichten und tolle Vorleser auf außergewöhnlich konzentrierte junge Zuhörer.

Weiterlesen: Weltmeister im Zuhören

Jahresabschluss-Tour nach Röttgen

Für Sonntag, 2. Dezember, lädt der ADFC Rheinbach alle Radfahrbegeisterten zu einer ca. 25 km langen, gemütlichen Tour zum Jahresabschlusstreffen der ADFC-Gruppen Bonn/Rhein-Sieg nach Röttgen ein.

Weiterlesen: Jahresabschluss-Tour nach Röttgen

Finger weg von der DIWO APP!
Vermieter DIWO-Home will keine Briefe mehr verschicken

Der Vermieter DIWO Home, der in Bonn-Tannenbusch viele Wohnungen besitzt, hat in Schreiben an die Mieter mitgeteilt, dass er seine gesamte Kommunikation ausschließlich über eine App abwickeln möchte.

Weiterlesen: Finger weg von der DIWO APP!

2018 11 10 Burghof 02 für PresseverteilerPraktische Denkmalpflege: Aktion "Rückschnitt" des Freundeskreises Tomburg

Am Samstag, den 10.11.2018 trafen sich zehn Mitglieder des ›Freundeskreis Tomburg‹ mit Gartengeräten und Maschinen am Tomberg. Nach LinkInt ersten Erfahrungen mit dem Rückschnitt von Pflanzen an der Brunneneinfassung und im Bereich der Wirtschaftsgebäude war dies eine erste größere LinkInt Aktion der ›Tätigen Mithilfe‹ zur Instandhaltung und Pflege der Tomburg.

Weiterlesen: Praktische Denkmalpflege: Aktion "Rückschnitt" des Freundeskreises Tomburg

Seite 9 von 46

anzeige rheinbacher