Niklas Klemmt bei Rund in Spich 20203 Siege bei den Bezirksmeisterschaften für den RSC Rheinbach
3 Bezirksmeister und 3 weiter Podestplätze bei den Bezirksmeisterschaften für den RSC Rheinbach

Rheinbach/Köln/Spich. Am vergangenen Wochenende wurden, im Rahmen des „Omnium-Herbstpreis der ABK in Köln“ und beim Radrennen „Rund in Spich“, auch die Bezirksmeister des Radsportbezirkes Köln-Bonn auf der Bahn und auf der Straße ermittelt.

Am Samstag in Köln wurden Valentino Zandegiacomo de Lugan (U11) und Niklas Klemmt (U13) jeweils Bezirksmeister im Omnium, einer Bahndisziplin.

Am Sonntag, beim Radrennen „Rund in Spich“, konnte Torge Schmidt (U17) den dritten Bezirksmeistertitel für den RSC Rheinbach an diesem Wochenende erringen.

Mit Niklas Klemmt (U13), Jesper Schmidt (U17) und Melanie Rick (Elite Frauen) standen drei weitere Fahrer(innen) des RSC Rheinbach auf dem Siegerpodest, denn sie belegten jeweils den 3. Platz.

Darüber hinaus belegten Marcus Degen (Senioren) den 4., Volker Ernst (Senioren) den 6. und Alexander Ernst (Elite Amateure) den 10. Platz.

 

Niklas Klemmt bei Rennen in Spich, Foto: RSC Rheinbach, Max Klemmt