Mieterbund begrüßt Unterstützung durch Haus und Grund Bonn

Der Deutsche Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. begrüßt es, dass Haus und Grund Bonn stärkere Bemühungen der Stadt Bonn beim sozialen Wohnungsbau fordert.

Wir alle müssen erreichen, dass Menschen mit mittleren und geringeren Einkommen noch eine Chance haben, in Bonn zu wohnen.

Bonn gehört zu den Städten, in denen ein großer Anteil der Bevölkerung armutsgefährdet ist. Dies liegt neben der geringen Arbeitsplatzangebote für Menschen mit nicht so hoher Berufsqualifizierung vor allem am fehlenden Angebot von preiswerten Wohnungen.

Bedauerlich ist, dass noch nicht einmal die mitgeteilten 48 öffentlich geförderten Wohnungen im Jahr 2019 fertiggestellt wurden. Es waren nach Aussagen des Bauministeriums NRW nur 18 Wohnungen.

2019 07 22 L4 Werbung Rhein

oliver wolf

 spitz 03ludger banken 160