IMG 20191127 WA0005Initiative „Freetime Factory“ führt Aktion „Powernacht“ durch

Zum fünften Mal führte die Initiative „Freetime Factory“ die Aktion „Powernacht“ durch. Die in diesem Jahr gegründete Initiative des ehrenamtlichen Mitarbeiters Georg Schroeter veranstaltet verschiedenste Aktionen rund um Spiel und Spaß für Kinder aus Rheinbach und Umgebung.

 

Die Powernacht wurde am Wochenende vom 23.-24. November im Jugend-Zentrum der Freien evangelischen Gemeinde durchgeführt. Als Teilnehmerbeitrag wurde ein Betrag von 10,00€ eingesammelt, denn alle Jugendlichen sollten die Möglichkeit haben, daran teilzunehmen.

Insgesamt hatten sich bei der nächtlichen Veranstaltung 15 Kinder angemeldet. Organisiert wurde die Aktion von ehrenamtlichen Mitarbeitern der Initiative.

Eine Nacht lang fanden in den Räumen des Zentrums verschiedene Aktionen wie z.B. ein Dreikampfturnier (Billard, Kicker und Tischtennis), sowie ein gemeinsames Pizzaessen statt.

Natürlich liefen auch die Playstation 4, sowie die X-Box bei den Spielen, wie FIFA 20, Minecraft, Fortnite und diversen anderen Spielen heiß. Abgerundet wurde die Aktion mit einer Kino-Nacht mit spannenden Kinofilmen.

Um 9:00 Uhr morgens endete diese Aktion nach einem gemeinsamen Frühstück und die Kinder wurden müde und erschöpft, aber deutlich zufrieden von ihren Eltern abgeholt.

Das Resümee der fünf Betreuer nach der Aktion: Nächstes Jahr wird es auf jedem Fall eine Neuauflage dieser Nachaktion geben.

Ein besonderer Dank galt den vielen ehrenamtlich arbeitenden Betreuern, die diese Aktion erst möglich gemacht haben. Mitgearbeitet haben Christoph Schmitz, Patrick Lanzrath, Tobias Lanzrath, Justus Schmidt und Georg Schroeter. Ebenso geht ein dickes Dankeschön an die Freie Evangelische Gemeinde von Rheinbach für das Zur Verfügung stellen der Räumlichkeiten. Besonders gefreut haben uns über eine nagelneue PS4 mit vier Controllern und dem neuen FIFA 20 Spiel.

Dr. El Sawaf, bekannter und hochgeschätzter Kinderarzt in Rheinbach hat die Anlage der FreetimeFactory geschenkt. Vielen lieben Dank dafür!!!

Eingeladen wurden die Kinder der Jungengruppe „Boys in Action“ der Rheinbacher Gesamtschule und natürlich auch ihre Freunde.

Träger der Spielenacht ist die Rheinbacher Adventurestore in der Keramiker Str. am Bahnhof.

Die Freetime Factory ist eine von vielen Initiativen und Vereinen, die Georg Schroeter ins Leben gerufen hat.

Carpe Noctem, Rheinbach (Basketball bei Nacht) Nodaylightskate, Die Rheinbacher Skate- und BMX Nacht, „Fast Forward“ Mountainbiking,. CoolTourTime (Tagestouren), Rheinbacher Zeltstadt, Kids in Aktion, Explorer Boys, Die Politikgruppe Rheinbach-Berlin, 4moreSports und vieles mehr ist von Georg Schroeter gegründet oder mitgegründet worden. Das besondere an den Aktionen: Alle Aktionen ehrenamtlich organisiert.

Wir freuen uns daher über jede Spende mag sie noch so klein sein. Wir nehmen es als Wertschätzung unserer Arbeit.

2019 07 22 L4 Werbung RheinKlick