Führungen des Eifel- und Heimatvereins Rheinbach

Am Donnerstag, 7. November, 19.00 Uhr, bietet der Eifel- und Heimatverein Rheinbach im Rahmen der vom Gewerbeverein durchgeführten Aktion "blue shopping" eine Führung über das Gelände der Rheinbacher Burg einschließlich Besichtigung des Hexenturms an. Treffpunkt ist an der Bachstraße vor der Burg.

Zur Erinnerung an die Reichspogromnacht findet am Sonntag, 10. November, 15:00 h ein Stadtspaziergang zum Thema "Jüdisches Leben in Rheinbach". Treffpunkt für diese Führung ist der Himmeroder Hof, Himmeroder Wall 6.

Die Teilnahme an beiden Veranstaltungen ist kostenlos.

2019 07 22 L4 Werbung RheinKlick