IMG 20191019 WA0007Deutschlandreise der "Freetime-Factory"

Zum Start unseres neuen Projekts namens „Freetime-Factory“ haben wir eine Deutschlandreise veranstaltet. Als Grundlage diente das Brettspiel „Deutschlandreise“ von Ravensburger.

Dieses haben wir bereits in den letzten Jahren vom Brettspiel zur Realität werden. Die „Freetime-Factory“ ist das neueste Projekt von Georg Schroeter, der bereits das Abenteuer-Pur-Projekt, sowie Aktionen, wie die Rheinbacher Zeltstadt ins Leben gerufen hat. Die „Freizeit-Gestalter“, wie das Projekt auf deutsch heißt, kümmert sich um die Freizeitgestaltung von Kindern und Jugendlichen in Rheinbach und Umgebung. Verstärkt wurde das ehrenamtliche Team bei dieser Reise durch den Betreuer Tobias Lanzrath. Bei der diesjährigen Deutschlandreise hat es uns neben St. Peter-Ording auch nach Berlin gewürfelt. Besucht haben wir unter anderem das Brandenburger Tor, das Denkmal der Roma und Sinti, sowie das Reichstagsgebäude. Ein Besuch in der Kaiser-Wilhelm Gedächtniskirche am Breitscheidplatz durfte dabei auf keinen Fall fehlen. Viele Kinder freuen sich schon auf die nächste Aktion mit der „Freetime-Factory“.

IMG 20191019 WA0009

 

2019 07 22 L4 Werbung RheinKlick