IMG 4552Es gilt Talente zu fördern

Der Stadtsportverband Rheinbach (SSV) begleitet mit einer kleinen finanziellen Unterstützung das Trainingscamp der RTV Leichtathleten.

"Wir freuen uns über jede auch zusätzliche, sportliche Aktion in der Sportstadt Rheinbach, gerade im Kinder- und Jugendbereich. Wir haben dem Antrag des RTV auf finanzielle Unterstützung in unserem Vorstand einheitlich zugestimmt", so der stellv. Vorsitzende des sportlichen Dachverbandes in Rheinbach Dieter Schmidt. In den Osterferien wurden die über dreißig jungen Talente im Stadion von Dienstag bis Freitag im Freizeitparkstadion vom Sprint, über Hoch- und Weitsprung bis hin zu den Wurf- und Stossdisziplinen gefördert. "Wir können hier intensiv und individuell auf den einzelnen jungen Ahtleten eingehen, weil uns von morgens bis zum späten Nachmittag ausreichende Zeiten und auch die Trainer zur Verfügung stehen", so Stefan Gleisner. "Dennoch könnten weitere lizensierte Trainer den Weg zum TV Rheinbach finden, denn die Nachfrage der Eltern für ihre Kinder im Leichtathletikbereich nimmt zu", so der Vereinstrainer.


Links vom Scheck Stefan Gleisner, Trainer und Koordinator des RTV mit Dieter Schmidt, Stellv. Vorsitzender des SSV Rheinbach.

 

2019 07 22 L4 Werbung RheinKlick