Thomas LienenlükeDeutschlehrer in Jack-Wolfskin-Jacken

Der humoristische Tausendsassa Thomas Lienenlüke aus Köln gastiert am 22. März um 19:30 Uhr mit seinem Solo-Programm bei Optik Firmenich in Rheinbach.

 

Die Liste der Kabarettisten, Schauspieler, Moderatoren und Comedians mit denen er als Autor, Regisseur, Redakteur, Gagschreiber oder Coach bereits zusammengearbeitet hat, ist lang: Rudi Carell, Bastian Pastewka, Jürgen von der Lippe, Cordula Stratmann, Sabine Christiansen, Joachim Fuchsberger, Christoph Waltz, Anke Engelke und viele mehr. Dabei ist der studierte Germanist Thomas Lienenlüke meist im Hintergrund geblieben.

„Ich habe ihn als bescheidenen und klugen Menschen erlebt, der über Haltung und Witz verfügt und nebenbei wunderbar über Bücher erzählen kann“, berichtet Gerd Engel von Rheinbach Liest. Beim vorletzten Jahresempfang des Vereins zur Förderung der Lesekultur begeisterte Lienenlüke die Besucher mit humorvollen Texten und Liedern. „Das wollten wir uns und den Voreiflern mal einen ganzen Abend geben“, so Engel. Er sei stolz, dass „dieser viel beschäftigte Mann sich für uns einen Abend freigeschaufelt hat“.

Gastgeber und Unterstützer des Benefiz-Abends rund um die Absurditäten des Showgeschäfts und die geistreiche Sicht auf unseren Alltag ist Optik Firmenich. Das Ladenlokal des Rheinbacher Optik-Fachgeschäfts ist zugleich Ort des exklusiven Vergnügens, das nach einem von Lienenlükes Liedern benannt ist: „Deutschlehrer in Jack-Wolfskin-Jacken“. Der Eintritt ist frei. Spenden werden erbeten. Der Reinerlös ist für die Togo-Hilfe und Rheinbach Liest bestimmt. Platzreservierungen bei Optik Firmenich, Weiherstraße 2-6 in Rheinbach, unter der Emailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 02226-4941.

Thomas Lienenlüke bei "aufgeschlagen! 2018" in Rheinbach - (c) Gerd Engel

 

 

anzeige rheinbacher