Julius Esser moderiert aufgeschlagen2019 1„aufgeschlagen! 2019“

Am 18. Januar ab 19:30 Uhr lädt Rheinbach Liest wieder zu seinem öffentlichen Jahresempfang in das Pfarrzentrum am Lindenplatz ein.
Bei „aufgeschlagen! 2019“ wird traditionell das neue Halbjahresprogramm vorgestellt mit einigen Kostproben aus Lied, Literatur und Vorlesen. Außerdem stellt der Verein zur Förderung der Lesekultur und Unterstützer der Büchereien auf kurzweilige Art seine Ziele, Projekte und Formate vor und hält eine unterhaltsame Rückschau auf das abgelaufene Jahr. „Das ist eine gute Gelegenheit, uns kennenzulernen und Lust auf unser Programm zu bekommen“, so die 1. Vorsitzende Monika Flieger.

Unter anderem wirken mit: WDR-Sprecherin Regina Münch, Rezitator Karl Hempel, Autorin Heidi Möhker, Vorlese-Deutschlandsiegerin Victoria Schaay, Humorist Johannes Engel, Singer-Songwriterin Maike Zimmermann, Nachwuchsautorin Maya Sternberg sowie das Volksliedensemble Feinsliebchen.

Die Moderation liegt bei Julius Esser, der auch beim Konfetti-Slam am 16. Februar im VPK auf der Bühne stehen wird. „Den Konfetti-Termin sollten sich die Voreifler schon einmal merken, ganz egal, ob sie Fans des Rheinhexenslams sind oder - mit oder ohne Kostüm - einfach gerne zum Lachen gebracht werden“, empfiehlt Steffi Scherer aus dem RHSL-Team.

Der Eintritt zu „aufgeschlagen! 2019“ ist frei. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Anmeldungen gerne unter der Emailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

AVPageView 08.01.2019 162054

AVPageView 08.01.2019 162131

2019 07 22 L4 Werbung RheinKlick