Pokalsieger H40 2Der Pokal geht nach Rheinbach
Herren 40 siegen im Finale des TVM-Cups gegen Leverkusen

Rheinbach. Die 1. Mannschaft Herren 40 des Tk am Stadtwald Rheinbach hatte sich nach sechs hervorragenden Siegen für die Endrunde des Bezirkspokals des Tennisverbandes Mittelrhein (TVM) qualifiziert.

Die Pokalrunden werden im Gedächtnis an den am 6. Juli 2000 verstorbenen langjährigen Ehrenvorsitzenden des TVM, Dr. Paul-Ernst Bauwens, durchgeführt.

Das Finale des TVM-Cups wurde am 17.09.2017 beim TC Bayer Dormagen gegen den TC Grün-Weiß Leverkusen ausgetragen.

Im ersten Einzel trat der Rheinbacher DTB-Ranglistenspieler Ralf Esser gegen den Leverkusener Oswald Reinhold an. Nach einem knappen 6:4 im ersten Satz wurde es im zweiten Satz eng, aber Esser konnte dank seiner Wettkampferfahrung und seiner hervorragenden spielerischen Intelligenz mit 7:5 das erste Match für Rheinbach nach Hause bringen.

Im zweiten Einzel wurde es eindeutiger: Der Rheinbacher Marco Kessler trat gegen Markus Knippschild an, dominierte von Anbeginn das Match und entschied es mit einem klaren Ergebnis von 6:1 und 6:0.

Im Doppel aber wurde intensiv um den Sieg gerungen: Die Rheinbacher Werner Schaller und Dieter Esser hatten im Spiel gegen die Leverkusener Jörg Müller und Oliver Barthels eine schwere Aufgabe zu bewältigen. Die Rheinbacher konnten zwar den ersten Satz mit einem hart umkämpften 7:5 gewinnen, aber im zweiten Satz wurde noch intensiver jeden einzelnen Punkt gekämpft. Das Doppel Schaller/Esser konnte den Sieg schließlich im Tiebreak erzwingen.

Damit konnten die Herren 40 ihre Erfolgsserie mit 3:0 Matchpunkten und ohne eine einzige Satzabgabe mit einer großen kämpferischen Leistung beenden.
Der Tk-Vorsitzende Wolf-Ullrich Scherhag freut sich über den Sieg der Mannschaft Herren 40: „Diese von Ralf Esser geführte Mannschaft besticht nicht nur durch ihre spielerischen Leistungen, die absolut überzeugend sind, sondern insbesondere auch durch ihren langjährigen engen kameradschaftlichen Zusammenhalt. Der Tk am Stadtwald Rheinbach ist stolz auf diese Mannschaft.“

 

Foto (privat): Rheinbacher TVM-Pokalsieger: Christian Weikl, Werner Schaller, Dieter Esser, Ralf Esser, Marco Kessler (v.l.)