DSC 0187Jungengruppe Live on Stage and Friends - Fahrt nach Sardinien

Über das Feiertagswochenende startete die Jungengruppe Live on Stage zu einer ganz besonderen Fahrt.

Wie in jedem Jahr machte sich die Gruppe auf um Europa kennen zu lernen. Im letzten Jahr stand mit Dachau und München eher eine ernstere Fahrt auf dem Programm. In diesem Jahr sollte das „Chillen“ im Vordergrund stehen. Nach dem klar war, wann und wohin die Reise geht, musste nur das Wie geklärt werden. Mit Kleinbussen ging es nach Charleroi und von dort aus mit dem Flugzeug nach Alghero auf Sardinien. Dank Ryan-Air konnte die Gruppe für kleines Geld auf die Mittelmeerinsel fliegen. Mit dem Taxi Bus ging es dann vom Flughafen zu einem wunderschön gelegenen Campingplatz direkt am Sandstrand des Mittelmeeres. Nach einer ersten Orientierung ging es am nächsten Tag für einige Jungs erst einmal in die Altstadt von Alghero. Die alte Stadtbefestigung im katalonischen Stil erbaut prägt die wunderschöne Altstadt. Die nächsten Tage genoss die Gruppe das kristallklare Meer und den Strand der Nordwest gelegenen Stadt auf Sardinien.  Alles in allem war es wieder eine gelungene Tour, dank der Organisation von Marcel Lesch, Eric Schakinnas, Julien van Schalkwyk und  Georg Schroeter. Im nächsten Jahr ist wieder eine Tour geplant. Das Ziel steht noch nicht fest.

Wer Interesse an der Jungengruppe Live on Stage hat kann sich gerne an das Abenteuer-Pur-Büro wenden.

Die Gruppe trifft sich jeden Donnerstag von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr in der ehemaligen Albert-Schweitzer-Schule. Die Teilnahme ist grundsätzlich kostenfrei. In die Gruppeneigene Kasse wird monatlich ein Beitrag von 5,00 Euro eingezahlt.

anzeige rheinbacher