Projekt zur Bodenqualität der Region Bonn/Rhein-Sieg: Gärtnern für die Wissenschaft

Unter dem Motto "Gärtnern für den Umweltschutz" können sich insbesondere Bonner und Bürger aus dem Rhein-Sieg-Kreis an einem wissenschaftlichen Projekt der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) aktiv einbringen.

Weiterlesen: Projekt zur Bodenqualität der Region Bonn/Rhein-Sieg: Gärtnern für die Wissenschaft

H-BRS gewinnt „Eine Uni – ein Buch 2020“

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) hat im Wettbewerb „Eine Uni – ein Buch“ des Stifterverbandes und der Klaus-Tschira-Stiftung gewonnen. Damit wird es möglich, mit allen Hochschulangehörigen „Verzeichnis einiger Verluste“ von Judith Schalansky nicht nur in verschiedenen Formaten zu lesen, sondern diesem Werk in einer Reihe von Veranstaltungskonzepten in besonderer Weise zu begegnen.

Weiterlesen: H-BRS gewinnt „Eine Uni – ein Buch 2020“

Digital dabei – Virtuelle Vortragsreihe der VHS Voreifel

Rheinbach – Die VHS Voreifel bietet in Kooperation mit den Volkshochschulen Erding sowie Südost im Rahmen der Reihe vhs.wissen live bis Ende Juni eine kostenlose digitale Vortragsreihe an.

Weiterlesen: Digital dabei – Virtuelle Vortragsreihe der VHS Voreifel

videoerstellung schroeder andreaOnline-Semester hat bereits Fahrt aufgenommen

Nicht warten, starten. Nach dieser Devise wurde der Freiraum genutzt, den das Wissenschaftsministerium NRW den Hochschulen zum Semesterstart gelassen hatte: Trotz verschobenem Semesterstart wurde den Hochschulen ausdrücklich freigestellt, den Studierenden digitale Lehrangebote zu machen.

Weiterlesen: Online-Semester hat bereits Fahrt aufgenommen

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg Mitglied im Kreis der „Magna Charta Universitatum“

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg wurde Anfang April 2020 in die Magna Charta Universitatum aufgenommen. Mit der Erklärung verpflichten sich Universitäten weltweit, die Prinzipien von Wissenschaftsfreiheit und Hochschulautonomie einzuhalten.

Weiterlesen: Hochschule Bonn-Rhein-Sieg Mitglied im Kreis der „Magna Charta Universitatum“

Online-Führung live durch das Fraunhofer-Institut in Wachtberg für VHS- Teilnehmer*innen

Rheinbach Da zurzeit aufgrund der Coronapandemie keine Besichtigungen im Fraunhofer-Institut (FHR) stattfinden können, bietet das Institut erstmals am Donnerstag, 16.4.20 um 16:30 Uhr eine Online-Führung für die Teilnehmer*innen der Volkshochschule Voreifel an.

Weiterlesen: Online-Führung live durch das Fraunhofer-Institut in Wachtberg für VHS- Teilnehmer*innen

Seite 7 von 101

2019 07 22 L4 Werbung Rhein

oliver wolf

 spitz 03ludger banken 160