Geführter Stadtspaziergang durch die Altstadt von Ahrweiler

RHEINBACH. Das Städtchen Ahrweiler kann auf eine lange, ereignisreiche Geschichte zurückblicken. Hier lebten schon Kelten und Römer, die Grafen von Are, die Erzbischöfe von Köln, Franzosen und Preußen, sie alle bestimmten die Geschicke der Stadt und hinterließen ihre Spuren. Am Samstag, 19.6.2021 führt die Kunsthistorikerin Andrea Raffauf-Schäfer von 14.00 bis 15.30 Uhr durch die Altstadt Ahrweilers, und lässt u.a. bei der Besichtigung der verschiedenen Stadttore, dem Marktplatz mit der alten Stadtwache und dem ältesten Gasthaus „Hotel zum Stern“; dem Prümer Hof die Geschichte der Stadt lebendig werden. Darüber hinaus erwartet die Besucher die Laurentiuskirche, die älteste Hallenkirche des Rheinlandes mit reichen Fresken des 14./15. Jahrhunderts sowie die ehemalige Synagoge und der Weiße Turm, das heutige Stadtmuseum. Treffpunkt: Parkplatz am Ahrtor, Friedrichstraße, 53474 Ahrweiler. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldungen und Informationen unter www.vhs-voreifel.de oder unter 02226 – 9219-20