Hochschul- und Kreisbibliothek Bonn-Rhein-Sieg schränkt Betrieb ein

Vorsorglich reduziert die Hochschul- und Kreisbibliothek (HuKB) am Campus Rheinbach und Sankt Augustin ab Samstag, 14. März 2020, ihren öffentlichen Betrieb, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen.

Persönliche Beratungen im Servicebereich der HuKB finden vorerst nicht mehr statt. Den Hochschulangehörigen steht das elektronische Angebot wie E-Books, E-Journals weiterhin zur Verfügung.

Für dringende Ausleihen und Rückgaben, die nicht verschoben werden können, stehen die Terminals für die Selbstverbuchung allen Nutzern der HuKB zu folgenden Zeit zur Verfügung: montags, mittwochs und freitags von 11 bis 13 Uhr, dienstags und donnerstags von 16 bis 18 Uhr.

Telefonisch und per E-Mail sind die Bibliotheksmitarbeiter für Auskünfte und Beratung von 9 bis 17 Uhr erreichbar: Tel. 02241/865-680 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Diese Regelungen gelten bis einschließlich Sonntag, 19. April 2020. Sollte es durch die Gesamtsituation zu Änderungen kommen, wird dies mitgeteilt.

2019 07 22 L4 Werbung RheinKlick