„Klanglabor - Historische Tasteninstrumente“
Klavier-Workshop der Musikschule Voreifel

Rheinbach – Der Klavier - Workshop der Musikschule Voreifel entführt die Schülerinnen und Schüler in die Welt historischer Tasteninstrumente.

Es werden zwei Vorläufer des modernen Klaviers, ein Nachbau des sogenannten „Mozarthammerflügels“ von 1790 sowie ein Cembalo, zum Ausprobieren zur Verfügung stehen. Außerdem werden die Schüler unter Anleitung in Gruppen ein Monochord selbst bauen.

Im Rahmen von fünf Modulen werden die technische Entwicklung des Klaviers und die besonderen Klangcharakteristika der Vorläufer vermittelt. Die Interpretation von barocken und klassischen Klavierwerken wird mit den gewonnenen Erkenntnissen in Relation gesetzt.

Der Workshop findet statt am Samstag, den 07.03.2020 in der Grundschule St. Martin. Der Vormittag von 9:00 – 13:00 Uhr ist den jüngeren, der Nachmittag von 15:00 – 19:00 Uhr den älteren Schülerinnen und Schülern vorbehalten.

Alle aktiven Plätze für die Veranstaltung sind bereits vergeben. Zuhörer sind jedoch willkommen zu den Abschlusspräsentationen um 12:30 Uhr und um 18:30 Uhr.

 

2019 07 22 L4 Werbung RheinKlick