„Souverän und schlagfertig“ sein, ist erlernbar im Tagesseminar der VHS

RHEINBACH. In Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Rheinbach bietet die VHS am Samstag, den 7.3.2020 von 10.00 bis 16.00 Uhr ein Tagesseminar an, in dem die Teilnehmerinnen lernen in verschiedenen Situationen souverän und schlagfertig aufzutreten, Angriffe abzuwehren und ggfs. zu einem angenehmen Gesprächsklima zurückzukehren. Im Gespräch und anhand von Übungen vermittelt die Mediatorin und Gestalttherapeutin Marianne Gühlcke das Einsetzen von souveränem Verhalten im Alltag und Beruf.
Das Seminar findet im Gründer- und Technologiezentrum Rheinbach, Marie-Curie-Straße 1, 53359 Rheinbach statt.
Die Gebühr beträgt bei 7-9 Personen 36,60 €, ab 10 Personen 29,40 €

Anmeldungen unter www.vhs-voreifel.de oder in der Geschäftsstelle.
Informationen unter Telefon 02226 – 9219-20