AVPageView 07.02.2019 225117VHS Voreifel bietet Fortbildungsangebot für Frauen in der Bewerbungsphase

Rheinbach In einem dreitägigen Vormittagskurs bietet die VHS Voreifel in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten Rheinbach eine Fortbildung an, die sich an Frauen richtet, die sich beruflich verändern oder nach längerer Pause wieder in das Berufsleben zurück kehren möchten.

Das Seminar findet an drei Vormittagen: Dienstag, 26.03., Mittwoch, 27.03. und Donnerstag 28.03.2019, jeweils 08.30 - 12.30 Uhr im Rathaus Rheinbach Schweigelstraße 23, 53359 Rheinbach statt. Die Gebühr beträgt bei 7 - 9 Personen 75,20 €, ab 10 Personen 60,80 €. Die Dozentin Marianne Gühlcke ist Volkswirtin, Gestalttherapeutin und Mediatorin. Sie verfügt über langjährige Erfahrungen in der Erwachsenenbildung, insbesondere in dem Bereich "Frauen im Beruf".
Gemeinsam werden Wünsche und Ziele für die Zukunft formuliert, Kommunikation und Selbstsicherheit trainiert und Bewerbungen vorbereitet. Am Ende nimmt jede Teilnehmerin ihren eigenen Bewerbungsfahrplan mit nach Hause.

 

Anmeldungen unter www.vhs-voreifel.de. Informationen unter Tel. 02226 – 921920.

 

2019 07 22 L4 Werbung RheinKlick