Ulrich Schnabel ist „Gast auf dem Sofa“

Zuversicht sei nicht dasselbe wie Optimismus, sagt Wissenschaftsjournalist Ulrich Schnabel. Und sie hat auch nichts mit dem Blick durch die rosarote Brille zu tun. Im Gegenteil. Zuversicht sei immer gepaart mit Realismus und schaue auf die Balance zwischen Chancen und Risiken, sagt Schnabel.

In der Reihe „Zu Gast auf dem Sofa“ der Hochschul- und Kreisbibliothek Bonn-Rhein-Sieg (HuKB) stellt Schnabel sein neues Buch „Zuversicht – Die Kraft der inneren Freiheit und warum sie heute wichtiger ist denn je“ vor und diskutiert darüber mit dem Publikum. Ulrich Schnabel arbeitet seit mehr als 25 Jahren bei der „Zeit“, für seine Arbeit wurde der Physiker mehrfach ausgezeichnet. (Freitag, 15. Februar 2019, in die HuKB am Campus Rheinbach der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Von-Liebig-Straße 20 in 53359 Rheinbach. Beginn ist 19.30 Uhr.)

Die HuKB veranstaltet die Reihe „Zu Gast auf dem Sofa“ in Rheinbach gemeinsam mit der Buchhandlung Kayser und mit freundlicher Unterstützung des Bonner General-Anzeigers. Die Karten kosten zehn, ermäßigt sechs Euro.

anzeige rheinbacher