Volkshochschule lädt zur „Entdeckungsreise durch die Eifel“ ein

Rheinbach Mit der Kunsthistorikerin und ausgewiesenen Kirchenführerin Frau Andrea Raffauf-Schäfer lädt die VHS zu einer Exkursion durch die Vulkaneifel ein. Besucht wird z.B. die wasserbetriebene Getreidemühle im Brohltal, mit einer persönlichen Führung durch den Müllermeister Mosen. Darüber hinaus steht eine Besichtigung der Kirche St. Cyriakus in Niedermendig auf dem Programm, eine alte romanische Kirche, die mit hervorragenden figürlichen Malereien aus dem 13. Jahrhundert geschmückt ist und der 1857 eine neugotische Kirche angefügt wurde. Weiterhin sind Besuche der Wallfahrtskirche Fraukirch und der St. Clemenskirche in Mayen geplant. Letztere ist eine der ältesten Hallenkirchen des Rheinlandes, die schon von weitem an ihrem spiralförmig verdrehten Turmhelm zu erkennen ist. Zu ihrer Ausstattung gehört der hervorragende Fensterzyklus von Georg Meistermann.

Aus organisatorischen Gründen kann sich die Reihenfolge der besuchten Ziele verändern.

Termin: Samstag, 21.04.2018,
Abfahrt: 9:00 Uhr Rheinbach, Bahnhofsvorplatz, 9:10 Uhr Meckenheim, Bahnhofsvorplatz
Rückkehr: ca. 18:00 Uhr
Gebühr: 47,50 € (inkl. Busfahrt ab Rheinbach/Meckenheim Bhf. hin und zurück)
Schriftliche Anmeldung bei der VHS unter www.vhs-voreifel.de. Informationen Tel. 02226-921920