VHS 2 17 Inhalt.indd vhs 2 2017.pdf Mozilla Firefox 27.07.2017 120343Neues VHS-Programmheft ist da

Rheinbach – Druckfrisch liegt das neue Programmheft der VHS Voreifel mit einem Cover in Bordeauxrot für das 2. Semester 2017 vor.

Einige Angebote starten schon im August wie die kostenlose Reihe „Qigong im Park“ oder eine Kräuterwanderung; die meisten Kurse beginnen in der Woche ab dem 11. September. Unter www.vhs-voreifel.de kann das komplette Kursangebot auch online eingesehen und gebucht werden. Über 300 Kurse und Veranstaltungen in acht Fachbereichen warten auf interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Zum Thema „Nachhaltigkeit vor der Tür“ gibt es im Kontext der 23. Weltklimakonferenz in Bonn z. B. eine Wanderung durch die Wahner Heide oder einen spannenden Vortrag über den Rhein sowie die „Rückkehr des Wolfs“. Erstmals im Programm sind zwei kostenlose Online-Angebote im Bereich der politischen Bildung – ein Webinar ist als Info vor der Bundestagswahl gerade auch für Schüler gedacht.

Für jeden ist etwas dabei

Der richtige Umgang mit neuen Medien wie Tablets und Smartphones kann im IT-Bereich erlernt werden genauso wie Medienkompetenz für Eltern oder Wissenswertes zur digitalen Fotografie. Seminare zu Themen aus der Arbeitswelt wie „Gewaltfreie Kommunikation“ und „Ich coache mich selbst“ können helfen, den Berufsalltag besser zu meistern. Spezielle Themen besonders für junge Menschen sind in vielen Programmbereichen zu finden wie auch für Erwachsene aller Altersstufen  z. B. mit Angeboten unter den Stichworten „Seelische (und körperliche) Widerstandskraft“, „Wechseljahre“ oder „Klopfakupressur“. Ein umfangreiches Angebot wartet im Bereich Sprachen neben den Klassikern wie Englisch und Französisch etc. u.a. mit Russisch, Polnisch, Türkisch-, Arabisch und Chinesisch. Veranstaltungen zu juristischen, psychologischen, naturwissenschaftlichen oder kunsthistorischen Themen sowie Ausstellungs- und Konzertbesuche und Kreativkurse runden das Programm, zudem auch ein interessanter Vortrag über „Jerusalem als Stadt der drei monotheistischen Weltreligionen“ gehört, ab. Fortgesetzt wird die Reihe „Kirchenspaziergänge“ – dieses Mal in Rheinbach. Neu ist die geologische Reihe „Spur der Steine“, die in der Glasstadt startet und in Meckenheim, Swisttal sowieWachtberg fortsetzt wird. Zudem finden zahlreiche Sprachkurse für Flüchtlinge statt.

Vom 7. bis einschließlich 11. August 2017 ist die VHS-Geschäftsstelle geschlossen. Online- oder schriftliche Anmeldungen sind in dieser Woche weiterhin möglich.

anzeige rheinbacher