Neujahrsempfang wird verschoben

Rheinbach – Der in Swisttal geplante Neujahrsempfang des VHS-Zweckverbandes Voreifel kann aufgrund der Corona-Pandemie nicht am 24.1.21 stattfinden.

Weiterlesen: Neujahrsempfang wird verschoben

Online Seminar: Wie sorge ich für meinen digitalen Nachlass?

Der Tod als Teil des Lebens ist besonders für Angehörige eine zugleich emotionale und oftmals organisatorische Herausforderung. Besonders im Zeitalter der zunehmenden Digitalisierung ist plötzlich nicht mehr nur das materielle Erbe zu verwalten, sondern es stellt sich immer häufiger die Frage: Was passiert mit dem digitalen Nachlass, den individuellen Profilen, Benutzerkonten, Passwörtern, virtuellen Gesprächen, E-Mails, Chats, Bildern und Erinnerungen?

Weiterlesen: Online Seminar: Wie sorge ich für meinen digitalen Nachlass?

Bildungsurlaub bei der VHS Voreifel
Entspannt zu mehr Leistungsfähigkeit

Rheinbach – Die VHS Voreifel bietet vom 18.1. – 22.1.21, 10.00 – 17.00 Uhr im Rheinbacher Gründer- und Technologiezentrum, Marie-Curie-Straße 1 einen fünftägigen Bildungsurlaub zum Thema „Wohlfühl-Yoga und Qigong 55+“ an.

Weiterlesen: Bildungsurlaub bei der VHS Voreifel

Lehrveranstaltung als Internationale Konferenz „ProGlobe2020“ zur Corona-Pandemie

Über die weltweiten Auswirkungen der Covid-19-Pandemie diskutieren am Dienstag, 24. November 2020, (15 bis 18 Uhr) auf der ProGlobe2020, die bereits zum sechsten Mal schon virtuell stattfindet.

Weiterlesen: Lehrveranstaltung als Internationale Konferenz „ProGlobe2020“ zur Corona-Pandemie

H-BRS stärkt Gründungsgeschehen. Ziel sind mehr Start-ups

Gut zwei Millionen Euro stehen für das Projekt "Start-up-Programm Rheinbach Sankt Augustin" (SUPRA) der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) zur Verfügung. Etwa 40 Partner haben Anfang Oktober an dem virtuellen Kick-off teilgenommen.

Weiterlesen: H-BRS stärkt Gründungsgeschehen. Ziel sind mehr Start-ups

probanden und operatoren waehrend der vortests cut 2020 11 004Institut für Visual Computing der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg setzt Forschung in der Mikrogravitation fort

Wissenschaftler des Instituts für Visual Computing (IVC) der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) führten in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) eine weitere Experimentserie zur Selbstwahrnehmung in Schwerelosigkeit durch.

Weiterlesen: Institut für Visual Computing der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg setzt Forschung in der...

Seite 1 von 114

2019 07 22 L4 Werbung Rhein