Gesundheits-Apps, Fitness-Tracker und Corona.
Verändert die Coronakrise die Wertschätzung für ein solidarisches Gesundheitssystem?

In einer Studie im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung kommt ein Forscherteam der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und der Universität zu Köln zu dem Ergebnis, dass die Nutzung fitnessbezogener digitaler Anwendungen langfristig die Einstellung zur Solidarität in der Krankenversicherung negativ verändern kann.

Weiterlesen: Verändert die Coronakrise die Wertschätzung für ein solidarisches Gesundheitssystem?

Zehn Jahre Deutschlandstipendium: H-BRS ist top. Vom Geben und Nehmen

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg gehört beim Deutschlandstipendium zu den Hochschulen, die bei der Einwerbung privater Gelder zum Wohl ihrer Studierenden hervorragende Arbeit leistet.

Weiterlesen: Zehn Jahre Deutschlandstipendium: H-BRS ist top. Vom Geben und Nehmen

Trommelworkshop der VHS Voreifel

Rheinbach – Zu einem besonderen Seminar (unter Einhaltung aller aktuellen Abstands- und Hygieneregeln) lädt die VHS Voreifel am Samstag, 6.6.2020, 10:30 – 14:00 Uhr nach Meckenheim, Mühlgrabenstraße 12 ein.

Weiterlesen: Trommelworkshop der VHS Voreifel

Best Paper Award für interdisziplinäres Team der H-BRS

Karl Kirschner, Katharina Seuser, Susanne Keil und Christine Siefer von der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) haben den diesjährigen "Best Paper Award" der internationalen Konferenz zur Ingenieursausbildung IEEE EDUCON gewonnen.

Weiterlesen: Best Paper Award für interdisziplinäres Team der H-BRS

Mit der VHS Wildkräuterkunde praktisch erleben

Rheinbach Die zertifizierte Kräuterpädagogin Kristin Pöpping führt am Sonntag, den 24.05.20 von 11.00 bis 14.00 Uhr auf einem Rundweg durch das Naturschutzgebiet Siebengebirge und erläutert bei schönen Ausblicken die Vielfalt der Wildkräuter und deren Nutzen für Küche sowie Hausapotheke.

Weiterlesen: Mit der VHS Wildkräuterkunde praktisch erleben

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg erfolgreich beim „EXIST“-Programm –
Zwei Millionen Euro für die Förderung von Gründungen aus der Hochschule für die Region

Erfolg für die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS): Das Centrum für Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand (CENTIM) der Hochschule wird im Programm „EXIST-Potentiale“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) vier Jahre lang mit insgesamt rund zwei Millionen Euro in der Förderlinie „Potentiale heben“ gefördert.

Weiterlesen: Hochschule Bonn-Rhein-Sieg erfolgreich beim „EXIST“-Programm –

Seite 1 von 97

2019 07 22 L4 Werbung RheinKlick