Rheinbacher Gebühren für 2019 sollen sinken
Verwaltung schlägt weitgehende Gebührensenkung vor

In einer Zeit, in der alles teurer wird, ist dies mal eine gute Nachricht: die kommunalen Gebühren in Rheinbach sollen zum größten Teil sinken. Das schlägt die Verwaltung der Stadt in ihrer Vorlage für den Rat vor.

Weiterlesen: Rheinbacher Gebühren für 2019 sollen sinken

Neue Feuerwehrfahrzeuge und mehr Geld für das THW

Mit den am Donnerstag im Bundestag getroffenen Haushaltsbeschlüssen wird der Katastrophenschutz finanziell so stark ausgestattet wie noch nie.

Weiterlesen: Neue Feuerwehrfahrzeuge und mehr Geld für das THW

P1050840Weihnachtsbeleuchtung soll auch in diesem Jahr Groß und Klein erfreuen
Rheinbacher UWG spendet 500 Euro

Rheinbach. Kein Zweifel, die dunkle Jahreszeit hat die hellen und warmen Sonnentage abgelöst. In den Wohnungen und an den Hausfassaden erscheinen noch zögerlich erste Lichtgirlanden und Fensterbeleuchtungen.

Weiterlesen: Weihnachtsbeleuchtung soll auch in diesem Jahr Groß und Klein erfreuen

Voller Erfolg! SPD-Einsatz für Jugendarbeit in Vereinen
Vereine rufen 13.000 Euro für Kinder und Jugendliche ab

Ein voller Erfolg ist die von der SPD-Fraktion durchgesetzte Erhöhung der Zuschüsse an Vereine für die Kinder- und Jugendarbeit (50 Euro je Verein pauschal und 10 Euro je aktiven Jugendlichen).

Weiterlesen: Voller Erfolg! SPD-Einsatz für Jugendarbeit in Vereinen

Sebastian Hartmann fordert Erhalt von ICE-Stopps in Siegburg

Mit Enttäuschung reagiert Sebastian Hartmann, SPD-Bundestagsabgeordneter für Rhein-Sieg, auf die Ankündigung der Deutschen Bahn, ab Dezember täglich vier Stopps am ICE-Bahnhof Siegburg zu streichen. „Der Bahnhof Siegburg wird von Pendlern der Region stark genutzt, so z. B. nach Frankfurt.

Weiterlesen: Sebastian Hartmann fordert Erhalt von ICE-Stopps in Siegburg

Straßenbaubeitrag abschaffen, Anlieger entlasten!

Die SPD Swisttal begrüßt den Gesetzentwurf der SPD-Landtagsfraktion, Straßenausbaubeiträge für Anwohner abzuschaffen. Bisher schreibt die Gesetzeslage in NRW den Kommunen vor, Anlieger an den Kosten eines Straßenausbaus zu beteiligen.

Weiterlesen: Straßenbaubeitrag abschaffen, Anlieger entlasten!

Seite 8 von 64

anzeige rheinbacher