Verwirrung über Abstimmung im Rat zum Friedhofskonzept
Rückverweisung in die Fraktionen bedeutet erhebliche Verzögerungen

In der Rheinbacher CDU-Fraktion war man sich von jeher der kulturellen Bedeutung der Friedhöfe in der Kernstadt und den Ortschaften bewusst.

Weiterlesen: Verwirrung über Abstimmung im Rat zum Friedhofskonzept

SPD-Kreistagsfraktion kritisiert Schließung des Abstrichzentrums in Hennef
Waldästl: „Es sind mehr Tests und nicht weniger Kapazitäten notwendig!“

Mit einem Brief wendet sich die SPD-Kreistagsfraktion an Landrat Sebastian Schuster, um die vorrübergehende Schließeung des Abstrichzentrums in Hennef zu stoppen und endlich mit den Vorsorge-Corona-Tests in den Alten- und Pflegeeinrichtungen im Rhein-Sieg-Kreis zu starten.

Weiterlesen: SPD-Kreistagsfraktion kritisiert Schließung des Abstrichzentrums in Hennef

Entlastung für Einkommensschwache Familien bei den OGS-Gebühren
Auf Antrag der Grünen ist die Struktur der OGS-Beiträge nun fairer.

In seiner Sitzung am 27. April ist der Rat der Stadt Rheinbach einstimmig dem Antrag von Bündnis 90/Die Grünen gefolgt, die Beitragsstruktur für die Offene Ganztagsschule (OGS) sozialverträglicher zu gestalten.

Weiterlesen: Entlastung für Einkommensschwache Familien bei den OGS-Gebühren

SPD fordert einen Klimaschutzplan 2030 für Rheinbach

Auch in der Rheinbacher Kommunalpolitik war und ist die Bekämpfung des Corona-Virus ein vorherrschendes Thema. Es geht jetzt um erste Lockerungsmaßnahmen beim Einkaufen, bei Arbeit und Gewerbe, im Schulbetrieb und anderes mehr.

Weiterlesen: SPD fordert einen Klimaschutzplan 2030 für Rheinbach

Die Platane darf weiterleben
Rat stimmt dem geänderten Bebauungsplan zu und sichert den Erhalt des Baumes

Der Einsatz hat sich gelohnt: Seit Weihnachten haben sich Urte Seiffert-Schollmeyer und Wilfried Weingartz mit einer privaten überparteilichen Initiative „Rettet die Platane“ um den Erhalt des gesunden, ca. 40 Jahre alten Baumes an der Keramikerstraße bemüht. Denn der Baum sollte im Zuge der Neubaumaßnahmen auf dem Majolika-Areal gefällt werden.

Weiterlesen: Die Platane darf weiterleben

Rhb Finanzen Rhb DANZ 2020 04 27CDU/FDP-Landesregierung lässt Rheinbach finanziell im Regen stehen

„Die Finanzsituation im kommunalen Haushalt der Stadt Rheinbach war bereits vor der Corona-Pandemie angespannt, sie verschärft sich in der aktuellen Krise weiter massiv“, so Dietmar Danz, Stellv. Vorsitzender der Rheinbacher SPD-Fraktion und Finanzpolitischer Sprecher.

Weiterlesen: CDU/FDP-Landesregierung lässt Rheinbach finanziell im Regen stehen

Seite 5 von 91

2019 07 22 L4 Werbung RheinKlick