karsten PMFDP Fraktionschef Karsten Logemann zieht sich aus der Politik zurück
Der Liberale verordnet sich nach 15 Jahren Kommunalpolitik in und für Rheinbach eine Politikpause

„Zunächst möchte ich mich noch einmal sehr herzlich für die großartige Unterstützung der Rheinbacherinnen und Rheinbacher sowie der FDP in Rheinbach bedanken“ sagte Karsten Logemann (FDP) bei seiner Verabschiedung, „Ohne den großen Zuspruch hier vor Ort wäre unsere ausgewogene liberale Kommunalpolitik über so lange Jahre nicht möglich gewesen!

Wir haben über Jahrzehnte mit einer soliden, schwarz-gelben Mehrheit gute Politik gemacht. In der neuen Ratsperiode ist keine CDU-FDP Mehrheit mehr möglich. Jetzt kann die FDP noch akzentuierter die liberalen Ziele verfolgen, muss aber bei jedem politischen Projekt um Mehrheiten ringen. Das ist in der Kommunalpolitik nichts Ungewöhnliches und wird auch helfen, die eigenen Politikschwerpunkte bei der täglichen Arbeit noch deutlicher zu machen. Sehr gerne hätte ich diesen Kurs für meine FDP und in unserem Wählerauftrag weiter in Rheinbach verfolgt. Mein Hauptberuf als Soldat lässt das aber leider nicht mehr ohne weiteres zu. Als mich sehr kurz vor der Wahl die Versetzungsverfügung ereilte, habe ich mich mit den Parteifreundinnen und Parteifreunden beraten und nach einer praktikablen Lösung gesucht. Bereits während der letzten Ratsperiode bin ich mehrere Jahre beruflich bedingt gependelt und konnte trotzdem konstruktiv liberale Politik machen. Besonders Wochenendtermine habe ich gerne und umfangreich wahrgenommen. Wie die ersten Tage gezeigt haben, ist das in meiner derzeitigen Verwendung aber nicht mehr umsetzbar und so mache ich schweren Herzens für einige Jahre Platz, um mich dann gerne nach einer Rückversetzung in unserer Wahlheimat Rheinbach erneut zu bewerben.

 

Um die FDP mache ich mir keine Sorgen! Wir haben junge, engagierte Mitglieder, die in den Rat nachrücken werden und denen ich gerne weiter - wenn sie es wollen - als Ratgeber zur Verfügung stehe.“

Karsten Logemann war seit 11 Jahren Fraktionsführer der Rheinbacher FDP und hat die FDP erfolgreich auch durch schwierige Zeiten geführt. Besonders am Herzen lag ihm eine stets sachorientierte Politik, die frei von persönlichen Eitelkeiten war. Die FDP Rheinbach wird diesen Politikstil fortsetzen und Karsten Logemann als einen überzeugten Verfechter der liberalen Werte und Ansichten jederzeit mit offenen Armen empfangen. Wir wünschen Karsten Logemann einen guten Start in Berlin und stets eine „handbreit Wasser unter dem Kiel“.