ParkautomatenbeschilderungProjektverfolgung at its best

Rheinbach. Bereits Ende 2018 beantragte die UWG, dass die Parkgebühren kundenfreundlich auch in digitaler Form mit Hilfe von Smartphones entrichtet werden können.

Anfang 2019 ermöglichte die Verwaltung diese erweiterten Bezahlmöglichkeiten, sicherlich keine Revolution in der heutigen Zeit, aber ein weiterer Schritt in Richtung digitaler Normalität.

Damit hätte eine Erfolgsgeschichte enden können, wäre dem Ratsherrn Jörg Meyer nicht aufgefallen, dass einige Parkscheinautomaten keinen Hinweis auf die digitale Bezahlmöglichkeit aufweisen. Ein Versäumnis, dass die angestrebte Modernisierung und Kundenfreundlichkeit konterkariert. Trotz der Einschränkungen und der Belastungen durch die Corona-Pandemie gelang es der Verwaltung, jetzt alle Parkscheinautomaten mit den erläuternden Hinweisen zu versehen. Vom Antrag bis zu Umsetzung – dranbleiben lautet die Devise von Jörg Meyer. Und das bedeutet für ihn, dass die UWG in Kürze eine Anfrage zur tatsächlichen Nutzung der digitalen Bezahlart stellen wird. Das Nutzerverhalten könnte Indikator und Auslöser für weitere sinnvolle digitale Handlungsfelder sein. Sollten daraus weitere Anträge erwachsen ist eines sicher – wir bleiben dran.

 

2019 07 22 L4 Werbung Rhein

oliver wolf

 spitz 03ludger banken 160