UWG WahlkreiskandidatenUWG – Unsere Aufmerksamkeit gilt den Anliegen der Bürger

Die UWG Rheinbach hat mit ihrer gewonnenen personellen Verstärkung volle Fahrt aufgenommen und freut sich über 12 Neueintritte.

Die Fraktion ist nun erweitert - wie vor kurzem bereits berichtet – um fünf in die UWG eingetretene, langjährige Ratsmitglieder. Zwei mittlerweile „parteilose“ Ratsherren zählen erfreulicherweise zu den „ständigen Gästen“.

In nur wenigen Sitzungen wurden gemeinsam von der neu aufgestellten Mannschaft in angenehmer Arbeitsatmosphäre die Wahlziele der UWG abgestimmt und Teams für die Durchführung der Wahlaktivitäten gebildet. Die positive zukunftsorientierte Entwicklung der Kernstadt und ihrer Ortschaften steht dabei voll im Fokus.

Ein Blick zurück im Zorn, wie es für die CDU in nun schon etlichen Pressemitteilungen wichtig erscheint, hilft Rheinbach nicht weiter; ebenso die Diffamierung ehemaliger Kollegen. Mehr Gelassenheit, Vergangenheitsbewältigung hinter sich lassen und der Blick in die Zukunft wäre sicherlich produktiver.

Die UWG steht für andere Politik und Werte. Zukunftsorientiert, pragmatisch und modern gilt es, Rheinbach gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern weiterzuentwickeln.

„Eine zielorientierte Sachpolitik für Rheinbach und Ortschaften ist uns wichtig; dafür stehen wir als UWG heute, wie auch bei unserer Gründung vor 36 Jahren. Wir wollen was bewegen!“, so der Vorsitzende des Stadtverbandes Jörg Meyer.

2019 07 22 L4 Werbung Rhein

oliver wolf

 spitz 03ludger banken 160