Bundestagsabgeordneter Sebastian Hartmann im Sommergespräch mit Vereinen
Die sitzungsfreien Wochen nutzt Sebastian Hartmann, Bundestagsabgeordneter für Bonn/Rhein-Sieg, für Sommergespräche mit den Vereinen und Initiativen aus seinem Wahlkreise Rhein-Sieg und aus seinem Betreuungswahlkreis Bonn.

„Der persönliche Austausch ist mir wichtig. Ich freue mich auf gute Anregungen für meine politische Arbeit und hoffe, bei Anliegen helfen zu können“, so Hartmann.

„Die ehrenamtliche Arbeit bildet das Rückgrat unseres Zusammenlebens. Dafür wollen wir bestmögliche Voraussetzungen schaffen und Sie bei Ihrem Einsatz für Ihre Mitmenschen unterstützen. Dafür setze ich mich als Ihr Abgeordneter im Deutschen Bundestag ein. Mir ist es wichtig den Austausch mit Ihnen zu intensivieren. Wo drückt der Schuh? Was muss besser werden?“, schreibt der Abgeordnete in seinem Brief und bietet an, für persönliche Gespräche vorbeizukommen.

Die Sprechstunden finden am 26. Juli von 15:30 – 17:30 Uhr in Troisdorf (Frankfurterstr. 47, 53840 Troisdorf) und am 1. August von 10:00 – 11.30 Uhr in Bonn (in der Clemens-August-Str. 64, 53115 Bonn) statt. Alle interessierten Vereine können sich gerne bei seinem Büro in Troisdorf unter 02241-9993310 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

 

2019 07 22 L4 Werbung RheinKlick