Veranstaltungsankündigung: Europas Zukunft – Chancen und Herausforderungen

„Wir kämpfen für ein soziales und demokratisches Europa und wollen den solidarischen Zusammenhalt stärken“, sagt Sebastian Hartmann (SPD), Bundestagsabgeordneter für Bonn/Rhein-Sieg. Über die Herausforderungen und Fragen zur Zukunft Europas will die SPD am Montag, den 15.04.2019, um 19.00 Uhr in der Villa Friedlinde (Bachstraße 12, 53797 Lohmar) diskutieren.

Die Folgen von Finanz- und Wirtschaftskrise, besorgniserregend hohe Jugendarbeitslosigkeit und der Aufschwung von Populisten und Nationalisten gefährden den europäischen Einigungsgedanken. Hartmann wird gemeinsam mit seinem Bundestagkollegen Johannes Schraps aus dem Ausschuss für die Angelegenheiten der Europäischen Union und dem Publikum unter Moderation von Stefan Rosemann diskutieren. „Die SPD will europaweite soziale Mindeststandards, mehr Investitionen, einen krisenfesten Euro, eine gerechte Besteuerung von Unternehmen und ein Europa als Friedensmacht. Welche Vorstellungen haben Sie?“, fragt Hartmann.

Um Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wird gebeten.

anzeige rheinbacher