Alter Vorstand wiedergewählt
Sozialfonds der SPD-Rheinbach

Rund 5.700 Euro Spendengelder konnte der gemeinnützige Sozialfonds der SPD-Rheinbach in seinem Geschäftsjahr in Rheinbach verteilen, wie dessen Vorsitzender Gert-Uwe Geerdts auf der Jahreshauptversammlung berichtete. Sowohl die Jugendarbeit von Vereinen und die Seniorenarbeit wurde gefördert, wie auch bedürftige Personen und Initiativen im Umweltbereich. Einstimmig wiedergewählt wurden für zwei weitere Jahre der Vorsitzende, seine Stellvertreter Corinna Schultze-Quabis und Walter Langer, Dr. Georg Wilmers als Geschäftsführer und die Schatzmeisterin Brigitte Thiele-Schledorn.

anzeige rheinbacher