„Alfter Bewegt“: Wie setzt die Verwaltung Ratsbeschluss zur Terminsuche um?
2018 wurde erneut der 1. Mai als Termin für die Veranstaltung „Alfter Bewegt“ festgelegt.
Seit 2014 existieren 2 Ratsbeschlüsse zu dem Thema:

Im März wurde beschlossen, die Veranstaltung künftig nicht mehr am 1. Mai durchzuführen.Ende September 2014 wurde die Verwaltung dann per Ratsbeschluss beauftragt, Abstimmungs­gespräche zur Terminsuche fortzusetzen. „Sollte kein anderer Termin gefunden werden,“ so der Beschluß, könne die Veranstaltung auch am 01. Mai stattfinden.

Trotz dieser Beschlüsse wurde die Veranstaltung nun in vier aufeinander folgenden Jahren auf den 1. Mai terminiert.
„Wir sind nicht gegen die Veranstaltungsreihe ‚Alfter bewegt‘. Dass sich Alfterer Betriebe in dieser umwelt- und familienfreundlichen Form präsentieren können, würden wir eigentlich gern unterstützen.“ sagt Hans G. Angrick, Vorsitzender der Alfterer SPD. „Der 1. Mai aber, als gesetzlicher Feiertag, dient laut Landesverfassung NRW als „Tag des Bekenntnisses zu Freiheit und Frieden, sozialer Gerechtigkeit, Völkerversöhnung und Menschenwürde“. Und das ist mit der dauerhaften Kommerzialisierung in Form einer rollenden Gewerbeschau nicht vereinbar.“ - Was ja auch im Ratsbeschluss vom März 2014 zum Ausdruck käme.

„Wir haben nach 4 Jahren nicht den Eindruck, als würden hier ernsthaft Alternativen zum 1. Mai gesucht. Im Gegenteil: aus „kann auch stattfinden“, wie im September 2014 beschlossen, wurde „findet immer am 1. Mai statt“. Dabei gibt es doch in dem Zeitraum genügend weitere Sonn- und Feiertage, die man ebenfalls nutzen könnte.“

Die per Ratsbeschluss angeordneten Bemühungen der Verwaltung will sich die SPD-Fraktion nun schriftlich darlegen lassen. In einer Anfrage zur nächsten Ratssitzung fragt sie:

1. Welche alternativen Termine für „Alfter Bewegt“ 2018 wurden von der Verwaltung geprüft?
2. Welche Abstimmungsgespräche hat die Verwaltung, dem Ratsbeschluss folgend, zur Suche eines alternativen Termins zum 1. Mai für die Veranstaltung „Alfter Bewegt“ im Jahr 2018 geführt?
3. Aus welchen Gründen wurden die alternativen Termine verworfen?
Weitere Auskunft erteilen wir gern -auch telefonisch- unter 0228/390 58 69 oder 0163 500 5604.

2019 07 22 L4 Werbung Rhein

oliver wolf

 spitz 03ludger banken 160