image001So schieben Sie Einbrechern einen Riegel vor

Kompetente Sicherheitsberatung Dienstag, 30. Januar 18:00 Uhr im Ratssaal des Glasmuseums Himmeroder Hof

Diebesbanden nutzen jedes Jahr wieder die dunkle Jahreszeit, um in Grenz- und Autobahnnahen Regionen NRWs Einbrüche zu begehen. Nach den erschreckenden Meldungen der letzten Tage über vermehrte Einbruchs-aktivitäten in Rheinbach und anderen Gemeinden des Rhein-Sieg Kreises greift das Kompetenzteam Sicherheit der CDU Rheinbach das Thema auf und lädt zu einem sehr kompetent besetzten Informationsforum alle interessierten Rheinbacher Bürger ein.

Im Vordergrund stehen die Fragen:

  • Sind einbruchsgefährdete Orte kriminaltechnisch vorhersehbar?
  • Wie können sich Rheinbachs Bürger schützen?
  • Gibt es vorbeugende Sicherheitskonzepte die Einbrechern das Leben wirklich schwer machen?


Kriminalhauptkommissar Matthias Perner will gemeinsam mit der Polizei Bonn aufrüttelnde Aufklärungsarbeit aus kriminaltechnischer Sicht liefern.

Was und wie sinnvoll geht, erläutert Kriminalhauptkommissar Hans-Jürgen Hoppe als technischer Sicherheitsberater der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Bonn in einer sehr anschaulichen Präsentation.

Der Eintritt ist kostenfrei.