Download.png Picasa Photo Viewer 31.03.2019 134401Insektenweide für den eigenen Garten – Workshop in Rheinbach-Merzbach

Die neu gegründete Aktionsgruppe Biologische Vielfalt startet in den Frühling mit einem Workshop am Freitag, den 5. April, von 15:00 – 18:00 Uhr in der Neustraße 6 in Rheinbach-Merzbach.

Die Teilnehmer lernen unter fachkundiger Anleitung der Naturgärtner Peggy Himml und Peter Ganter, Ysop-Pflänzchen zu pikieren und später in Kübel oder Garten zu pflanzen.

Der Ysop ist eine von vielen Futterpflanzen für Insekten und bietet vom Frühjahr bis in den Herbst hinein eine Nahrungsquelle für viele kleine Lebewesen. Als winterharte, mehrjährige Pflanze ist der Ysop pflegeleicht und bereichert mit seinem wundervollem Duft den Garten. Für Tee- und Kräutermischungen eignet er sich ebenfalls.

Auch andere Insekten-Futterpflanzen können ausgesät und für den eigenen Garten mitgenommen werden. Kostenbeitrag pro Töpfchen: 3,- €.

 

2019 07 22 L4 Werbung RheinKlick