Neubau der Brücke über den Gräbbach

In der Straße Römerkanal/Ecke Gräbbachweg wird bis zum Jahresende die Brücke über den Gräbbach durch einen Neubau ersetzt.

Hintergrund sind massive statische Mängel.

Für die Durchführung der Arbeiten muss der Kreuzungsbereich voll gesperrt werden. Die angrenzenden Straßen werden zu Sackgassen und können von Anliegern nur bis zur Baustelle genutzt werden. Die Einbahnstraßenregelung wird während der Bauzeit aufgehoben. Ein Durchgangsverkehr ist nicht möglich.

Der Auftrag zum Neubau der Brücke ist bereits erteilt. Mit den Arbeiten wird in Kürze begonnen.

Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis und ist bemüht, die Baumaßnahme zu beschleunigen, um die Beeinträchtigung der Anwohnerinnen und Anwohner möglichst gering zu halten.

 

2019 07 22 L4 Werbung RheinKlick