AVPageView 27.03.2019 081153Nowruz Frühlingsfest in Rheinbach

Das Frühlings- und Neujahrsfest „Nowruz“ ist eines der ältesten Feste der Welt und hat seine Wiege im persischen Kulturkreis. Mittlerweile wird das Fest jedes Jahr von über 300 Millionen Menschen auf dem Balkan, in Zentralasien, im Nahen Osten und in anderen Regionen der Welt begangen.

Gefeiert werden der Einzug des Frühlings und der Beginn eines neuen Sonnenjahres, denn der astronomische Frühlingsanfang ist zugleich der Beginn des iranischen Kalenderjahres. Nach hiesiger abendländischer Zeitrechnung fällt dieser Tag auf Mitte/Ende März jeden Jahres.

Die Stadt Rheinbach holt zusammen mit Frau Nezaket Zeynalli, gebürtig aus Aserbaidschan und Vorsitzende des neugegründeten Vereins FrauFam - Integrationszentrum für Frauen und Familien, das Fest nach Rheinbach und weitet es zu einer multikulturellen Veranstaltung aus. Eingeladen sind alle Rheinbacher und Rheinbacherinnen, egal ob jung oder alt, zugewandert oder hier geboren.

anzeige rheinbacher