Gedenkfeier zur Reichspogromnacht in Rheinbach

Zum Gedenken an die Novemberpogrome 1938 und die Reichspogromnacht vom 9. auf den 10. November 1938 führt die Stadt Rheinbach seit vielen Jahren eine kleine Gedenkfeier am Standort der seinerzeit zerstörten Synagoge durch.
Der Erste Stellvertretende Bürgermeister Claus Wehage würde sich freuen, wenn sich daran am Freitag, 09. November 2018, 18:30 Uhr Schweigelstraße, 53359 Rheinbach viele Mitbürgerinnen und Mitbürger und insbesondere Schülerinnen und Schüler beteiligen.

Zuvor besteht Gelegenheit, sich ab 18:00 Uhr an der Gedenkstätte im Foyer des Rathauses zu treffen.

anzeige rheinbacher