1 Brun und Palmersheim 2017 kleinFührungswechsel im Regionalmarkt Meckenheim

Meckenheim. Mit einem lachenden und weinenden Auge übergab Heinz Brun sein Amt als Regionalmarktleiter für Meckenheim an den neuen Leiter Mark Palmersheim.

Brun war seit Oktober 2008 Regionalmarkleiter und stellt sich jetzt mit dem Wechsel nach Rheinbach neuen Herausforderungen. Als Leiter der GenerationenBeratung in Rheinbach kann er seine große Erfahrung und sein fundiertes Fachwissen optimal einbringen.

Nach knapp fünf Jahren kehrt Mark Palmersheim zum 1.4.17 in die Bank zurück, in der er seine Ausbildung zum Bankkaufmann und die Qualifikation zum Bankbetriebswirt absolvierte. In den letzten Jahren konnte er berufliche Erfahrungen außerhalb der Genossenschaftsbank sammeln und freut sich jetzt wieder in den Schoß der Raiffeisenfamilie zurück zu kehren.

Das aus der Region stammende Eigengewächs der Raiffeisenbank Voreifel war zuletzt eigenverantwortlicher Berater für vermögende Privatkunden. „Ich freue mich auf meine neue Aufgabe als Regionalmarktleiter für Meckenheim. Gerne nehme ich die Herausforderung an und freue mich zu meinen Wurzeln zurückzukehren. Genossenschaftliches Engagement und Kundennähe sind die Stärken der Raiffeisenbank Voreifel eG. Diese Werte möchte ich mit Leben füllen“ so Palmersheim.

„Mit Mark Palmersheim konnten wir einen engagierten, jungen Kollegen aus der Region für unser Haus gewinnen. Hohes Engagement und Kundennähe zeichnen ihn aus. In der neuen Position wünschen wir ihm viel Erfolg und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit“, freut sich auch Vertriebsvorstand Mathias Lutz.

anzeige rheinbacher

monte mare Bannerbanner kanzlei schleimer 160x250