1 Böttcher Jens by boettchercomEin Abend mit Jens Böttcher & dem Orchester des himmlischen Friedens

Der Hamburger Künstler Jens Böttcher ist Musiker, Schriftsteller und Fernsehschaffender (Extra3, Tiefsehtauchen) und gilt als überaus eigenwilliger und tiefsinniger ÜberlebensKünstler, dessen Musik, Lesungen und Bücher die Herzen und die Seelen der Hörer und Leser immer wieder sehr berühren.

Sarah Kersting, regionale Liedermacherin und Mitarbeiterin der Buchhandlung Kayser, erlebte Böttcher vor Jahren bei einer Lesung in Essen, steht seither in regem Austausch mit dem Künstler und ist begeistert, dass er nun endlich Rheinbach besucht um von den Farben des Windes und der Liebe zu erzählen, zu lesen und zu singen!

Böttchers aktueller Roman „Herr Sturm und die Farbe des Windes“ und sein jüngstes Album „V: Unsterblich“ sind im Handel erhältlich. Pünktlich zum Start der Herbsttournee von Böttcher und seinem „Orchester des himmlischen Friedens“ wird mit „Heimweh nach einem Traum“ ein brandneues MiniAlbum des Künstlers mit Begleitbuch erscheinen. Parallel zu all dem läuft weiterhin auch Böttchers außergewöhnliches TV-Format „Tiefsehtauchen“ beim christlichen Fernsehsender Bibel TV (Samstags 1830h, Sonntags 2330h) und in der YouTube. Die Sendung, in der Jens mit interessanten Gästen über „das Leben, Gott und die Welt“ spricht, erreicht wöchentlich eine große Zuschauerzahl.
Böttcher singt und schreibt in seinen Liedern und Büchern über das Leben als Reise, die Abenteuer des Menschseins und die Triumphe und Tragödien der Liebe in all ihren Erscheinungsformen. Das alles ist hier durchtränkt von Glauben, Hoffnung und immer auch einer Spur Melancholie. Und in allem: Die Botschaft von bedingungsloser Annahme und himmlischer Liebe als leitendes und uns alle verbindendes Licht, das auf Gnade, Vergebung und Mitgefühl weist. In einer Konzertkritik wurde Böttchers Kunst gar„therapeutische Wirkung“ nachgesagt.

Donnerstag, 30. November, 19.30 Uhr, Eintritt: 12 €
Evangelisches Jugendzentrum (JuZe), Schumannstgraße 34, Rheinbach
Veranstalter: Buchhandlung Kayser
Vorverkauf: Buchhandlung Kayser, Hauptstraße 28, 53359 Rheinbach


(c) boettchercom

anzeige rheinbacher

monte mare Banner